Fiction Books:

"Wohnungslos ...!?"

Format

Paperback

Customer rating

Click to share your rating 0 ratings (0.0/5.0 average) Thanks for your vote!

Share this product

"Wohnungslos ...!?" by Erich Heeder
Unavailable
Sorry, this product is not currently available to order

Description

Geboren wurde Erich Heeder am 08.10.1952 in Hanigsen / Niedersachsen. Die ersten Inspirationen zum Schreiben bekam er durch eine Verkeksung seines Gesellen. So fing er als siebzehnjahriger Junge an zu schreiben und verfasste Texte in Prosa und Lyrik, Aphorismen und Kurzgeschichten. Seine Schwerpunkte liegen in politischen, sozialen und naturellen Bereichen. Hier und da gibt es phantastische Ausnahmen, so wie es seine Science-Fiktion-Texte belegen. Erich Heeder kam wegen einer Umschulung nach Hamburg, stolperte 1988 uber ein ausgeschriebenes Projekt der Kulturbehorde der Freien und Hansestadt Hamburg und nahm am Projekt "U F O." teil. Diese Ausschreibung umfasste "Utopien-Phantasien-Objekte"; in diesem Rahmen entstand eine literarische Anthologie des Vereins "Offenes Atelier in Mummelmannsberg e. V." Erich Heeder gestaltete nicht nur den Umschlag dieser Anthologie, nein, er war auch mit mehreren Texten darin vertreten. Zum Abschluss des Projektes fand eine Lesung im Goldbek Haus e. V. statt. Seit dieser Zeit ist sein literarischer Eifer nicht mehr zu bremsen. Aber seine Laufbahn hat gerade erst begonnen, denn er hat in der VHS Billstedt am Kurs "Literaturstationen" teilgenommen. Die Semester leitete die bekannte Schriftstellerin und Bundesverdienstkreuztragerin Emina Cabaravdic Kamber, mit dem Ziel: "Zum Ende der Semester ein Buch herauszubringen", was auch allen gelang. Die Anthologie "jedem seine Heimat" ist im Nordwinpress Verlag erschienen und wurde 1997 im Schweriner Schloss vorgestellt. Wahrend dieser Zeit nahm Erich Heeder an vielen literarischen Ausschreibungen teil, er halt regen Kontakt zu der Schriftstellerin und Kunstlerin C.C. Parise. Dieser Kontakt fuhrte zu einer Anthologie im Karin Fischer Verlag unter dem Titel "RehZepter gegen die Impotenz". In der Folge stellte der Verlag im Jahr 2005 die Bander "Lyrik und Prosa", Band l A- ll wahrend der Frankfurter und Leipziger Buchmesse vor. Weiterhin ist Erich Heeder der Erfinder des "Schreibwettbewerbes" von
Release date NZ
January 21st, 2009
Author
Country of Publication
Germany
Imprint
Books on Demand
Pages
112
Dimensions
127x203x6
ISBN-13
9783833448799
Product ID
2965027

Customer reviews

Nobody has reviewed this product yet. You could be the first!

Write a Review

Marketplace listings

There are no Marketplace listings available for this product currently.
Already own it? Create a free listing and pay just 9% commission when it sells!

Sell Yours Here

Help & options

  • If you think we've made a mistake or omitted details, please send us your feedback. Send Feedback
  • If you have a question or problem with this product, visit our Help section. Get Help
Filed under...

Buy this and earn 138 Banana Points