Literature & literary studies:

Space, Time and Language in Plutarch

Sorry, this product is not currently available to order

Here are some other products you might consider...

Space, Time and Language in Plutarch

Format

Hardback

Customer rating

Click to share your rating 0 ratings (0.0/5.0 average) Thanks for your vote!

Share this product

Space, Time and Language in Plutarch
Unavailable
Sorry, this product is not currently available to order

Description

Das Jahrbuch und die Begleitreihe Millennium-Studien wollen Grenzen berschreiten, Grenzen zwischen den Epochen und regionalen R umen wie auch Grenzen zwischen den Disziplinen. Millennium ist international, transdisziplin r und epochen bergreifend ausgerichtet. Das Herausgebergremium und der Beirat repr sentieren ein breites Spektrum von F chern: Kunst- und literaturwissenschaftliche Beitr ge kommen ebenso zu ihrem Rechtwie historische, theologische und philosophische, Beitr ge zu den lateinischen und griechischen Kulturen ebenso wie zu den orientalischen. In den Studien werden einschl gige Monographien oder Sammelwerke aus dem gesamten Themenspektrum vorgelegt. Alle an den Verlag angebotenen Manuskripte werden einem Begutachtungsprozess unterzogen, bevor sie offiziell zur Ver ffentlichung angenommen werden k nnen. F r die Reihe Millennium Studien / Millennium Studies gilt ein "double blind peer review" Verfahren. Alle Manuskripte werden von einem der Reihenherausgeber und von einem externen Gutachter begutachtet. Die Gutachten werden auf der Basis eines Fragebogens ausgestellt und anonymisiert, bevor sie an den Autor/die Autorin zur ckgeschickt werden. Falls Sie Ihr Manuskript f r die Reihe Millennium Studien einreichen m chten, bitte wir Sie ein kurzes Expos ber den Inhalt und den Aufbau Ihrer Arbeit an das Lektorat zu schicken (Dr. Serena Pirrotta: Serena.Pirrotta@degruyter.com; Katrin Hofmann: Katrin.Hofmann@degruyter.com). Im Jahrbuch soll durch die Vielfalt der Artikel, deren Verbindungslinien untereinander jeweils ein ausf hrliches Editorial skizziert, das Gespr ch zwischen den F chern und den nationalen Forschungskulturen belebt werden. Einzelrezensionen werden nicht ver ffentlicht, bisweilen aber Literaturberichte. Publikationssprachen sind vornehmlich Englisch und Deutsch; die Aufnahme franz sischer, italienischer und spanischer Artikel ist m glich.

Author Biography

Aristoula Georgiadou and Katerina Oikonomopoulou, University of Patras, Greece.
Release date NZ
October 10th, 2017
Contributors
Edited by Aristoula Georgiadou Edited by Katerina Oikonomopoulou
Pages
396
Imprint
de Gruyter
Dimensions
175x244x25
ISBN-13
9783110537710
Product ID
26800415

Customer reviews

Nobody has reviewed this product yet. You could be the first!

Write a Review

Marketplace listings

There are no Marketplace listings available for this product currently.
Already own it? Create a free listing and pay just 9% commission when it sells!

Sell Yours Here

Help & options

  • If you think we've made a mistake or omitted details, please send us your feedback. Send Feedback
  • If you have a question or problem with this product, visit our Help section. Get Help
Filed under...

Buy this and earn 1,850 Banana Points