Computers & Internet Books:

Ein Foderiertes Intrusion Detection System Fur Grids

Format

Paperback

Customer rating

Click to share your rating 0 ratings (0.0/5.0 average) Thanks for your vote!

Share this product

Ein Foderiertes Intrusion Detection System Fur Grids by Nils Otto vor dem gentschen Felde
Unavailable
Sorry, this product is not currently available to order

Description

Durch die bisher vorwiegend wissenschaftliche, und deswegen meist freizugige Nutzung von Grid-Infrastrukturen sind vor allem Aspekte der A berwachung, des Reportings und der Auditierbarkeit von Angriffen oder anderen Sicherheitsverletzungen in Grids vernachlassigt worden. Im Rahmen dieser Arbeit wird deswegen ein foderiertes Intrusion Detection System fur Grids (GIDS) entwickelt, um eine weiterreichende Nutzung, auch im wirtschaftlichen und industriellen Umfeld, zu ermoglichen. Eine grosse Herausforderung im Grid-Umfeld ist die Kooperation zwischen autonomen Partnern, die gemeinsam ein Sicherheitswerkzeug, hier in Form eines Intrusion Detection Systems, betreiben mochten. Die Kooperationspartner sind dabei in der Regel nicht nur organisatorisch autonom in Form von verschiedenen realen Organisationen, sie sind auch haufig geographisch getrennt, verfolgen aber dennoch ein kooperatives Koordinationsmuster. Dadurch und durch neue durch das Grid bedingte Objekte, die bei konventionellen vernetzten Systemen in der Regel nicht in vergleichbarer Weise existierten, wie zum Beispiel Virtuelle Organisationen (VOs), erwachsen zahlreiche bisher ungeloste Probleme hinsichtlich der Klassifikation von Angriffsszenarien in Grids, der Kriterien zur Bestimmung der Eignung eines IDS fur den Einsatz in Grids, der Adaquatheit von Architekturen eines Grid-Fruhwarnsystems oder dessen Skalierbarkeit. Zur Losung dieser und weiterer Randfragestellungen wird im Rahmen der Arbeit eine Klassifikation von Angriffsszenarien in Grids als Teildisziplin des Security Engineerings vorgenommen. Damit wird die Erstellung eines Kriterienkatalogs fur die Bewertung und Auswahl von IDS fur Grids moglich. Die Anwendbarkeit des Kriterienkatalogs wird am Beispiel D-Grid demonstriert. Auf der Basis des Katalogs sowie Erkenntnissen, die aus bestehenden, themenverwandten Forschungsansatzen zu IDS fur Grids abgeleitet werden konnen, wird eine generische Architektur fur ein GIDS konzipiert. Abschliessend wird eine p
Release date NZ
February 20th, 2009
Country of Publication
Germany
Imprint
Books on Demand
Pages
232
Dimensions
178x254x12
ISBN-13
9783837085396
Product ID
2957686

Customer reviews

Nobody has reviewed this product yet. You could be the first!

Write a Review

Marketplace listings

There are no Marketplace listings available for this product currently.
Already own it? Create a free listing and pay just 9% commission when it sells!

Sell Yours Here

Help & options

  • If you think we've made a mistake or omitted details, please send us your feedback. Send Feedback
  • If you have a question or problem with this product, visit our Help section. Get Help
Filed under...

Buy this and earn 366 Banana Points